Unsere Empfehlungen:


Schnellsuche:
Detailsuche



Heute, Diese Woche,
Nächste Woche
Legende:
  • Kurs in den Warenkorb legen  In den Warenkorb
  • Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen  Zur Anmeldung


  • gelb  Frei
  • orange  Fast ausgebucht
  • rot  Warteliste möglich

Zur Newsletter-Anmeldung
Zur Newsletter Abmeldung

Details zu Kurs 202_51675 (Qualifizierung zum zertifizierten Mediator (DVNLP))


Kursnummer: 202_51675
Titel: Qualifizierung zum zertifizierten Mediator (DVNLP)
Info: Die Mediatorenausbildung nach dem DVNLP-Curriculum erfüllt die zeitlichen und inhaltlichen Standards der Mediationsausbildungsverordnung (ZMediatAusbV). Sie qualifiziert zur professionellen Ausübung der Mediation.
Mediation ist ein klar strukturiertes und lösungsorientiertes Verfahren, um Konflikte zwischen zwei oder mehreren Personen bzw. Gruppen zu lösen. Der Mediator*in unterstützt die Konfliktparteien als Allparteilicher im Prozess der Kommunikation und bei der selbstverantwortlichen Lösungsfindung. Mediation kann in den unterschiedlichsten Konfliktbereichen eingesetzt werden: z. B. in der Berufs- und Arbeitswelt, in der Familie, Nachbarschaft, Schule oder im Ehrenamt.
Inhalte der Qualifizierung sind u.a.: Grundlagen der Mediation (Prinzipien, Verfahrensabläufe, Phasen, Kommunikations-und Arbeitstechniken), Ablauf und Rahmenbedingungen, Verhandlungstechniken und –kompetenz, Gesprächsführung und Kommunikationstechniken, Konfliktkompetenz, Rechtsfragen, Persönliche Kompetenz, Haltung und Rollenverständnis. Im Trainingsumfang sind 15 Stunden Supervision und eine Einzelsupervision enthalten.
Das Arbeiten mit Fallbeispielen, praktischen U¨bungen, Intervision und Supervision sind wesentliche Bestandteile.
Es gelten folgende Zertifizierungs- und Ernennungskriterien: Persönliche Eignung, erfolgreicher Abschluss der Mediationsausbildung mit einer Gesamtdauer von mind. 130 Ustd., Abschlussarbeit im Umfang von mind. 20 Seiten, Verpflichtung der Einhaltung der im Berufskodex für die Weiterbildung verfassten Ethik-Richtlinien (Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.), Abschluss NLP-Practitioner, DVNLP (Zertifizierungsvoraussetzung aber nicht Teilnahmevoraussetzung), bei Zertifikatsübergabe mindestens 25 Jahre alt
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Zeitraum Mo. 09.11.2020 - Sa. 27.11.2021
Dauer: 24 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
Weitere Terminangaben Mo - Fr 09.11. - 13.11.2020 / Do - So, 18.02.2021 - 21.02.2021 / Do - So, 13.05. - 16.05.2121 / Do - So, 01.07. - 04.07.2021 / Do - So, 09.09. -12.09.2021 / Do - Sa, 25.11. - 27.11.2021 (Mo - Fr jeweils von 9 - 17 Uhr / Sa - So 9 - 16 Uhr), 24 Termine
Entgelt 2950,00 EUR keine Ermäßigung, zzgl. 35 Euro Zertifizierungsgebühren
Max. Teilnehmeranzahl: 18
Hinweise zur Anmeldung: Anmeldung bis 02.11.20
Material:
Dozent(en): Martina Tönnishoff
Veranstaltungsort(e): NLP Impulse, Hans-Böckler-Straße 52 A, 58638 Iserlohn   Anfahrt
Dokument(e) zum Kurs: Dokumente:


Bestellen    Sofort zur Anmeldung     wenig Teilnehmer


Einzeltermine
Zurück