Unsere Empfehlungen:


Schnellsuche:
Detailsuche



Heute, Diese Woche,
Nächste Woche
Legende:
  • Kurs in den Warenkorb legen  In den Warenkorb
  • Kurs in den Warenkorb legen und sofort zur Anmeldung gehen  Zur Anmeldung


  • gelb  Frei
  • orange  Fast ausgebucht
  • rot  Warteliste möglich

Zur Newsletter-Anmeldung
Zur Newsletter Abmeldung

Details zu Kurs 191_31005 (Wenn das Atmen schwerfällt und/oder Husten bleibt - COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung))


Kursnummer: 191_31005
Titel: Wenn das Atmen schwerfällt und/oder Husten bleibt - COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)
Info: In Kooperation mit DGD-Klinik Lungenklinik, Hemer
Genaue Zahlen zur Verbreitung der COPD gibt es nicht, aber Schätzungen gehen davon aus, dass in Deutschland ca. zehn bis zwölf Prozent der Erwachsenen über 40 Jahren unter einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung leiden. Die durch die Krankheit verursachten volkswirtschaftlichen Gesamtkosten schätzen Experten auf jährlich fast sechs Milliarden Euro. Ärzte, Biologen und Chemiker forschen weltweit zu den Grundlagen von COPD: Wie entsteht sie, welche Risikofaktoren und Gene sind dafür verantwortlich, welche Umwelteinflüsse lösen die Lungenerkrankung aus? Noch gibt es keine heilende Therapie. Aber es gibt gute Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung. Die Teilnehmenden erhalten umfassende Informationen über das Krankheitsbild und hilfreiche Hinweise zur Prävention und Früherkennung sowie über aktuelle Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten. Moderation: Dipl.Psych. Nadja U. Pesch
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Termin Mi. 08.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Entgelt entgeltfrei
Max. Teilnehmeranzahl: 90
Hinweise zur Anmeldung:
Material:
Dozent(en): Dr. med. Michael Westhoff
Veranstaltungsort(e): VHS im Stadtbahnhof, Bahnhofsplatz 2, R 212, Fanny-van-Hees-Saal   Anfahrt
Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.



Einzeltermine
Zurück